Das Aperture Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!
Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Mitglieder | Suche | Einloggen | Schulungen
Gehen Sie zu:  
www.aperture-forum.de Foren-Übersicht » Aperture
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema : Thema -->  
Autor Deine Nachricht
marsi
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 15

Aperture 3.6 startet langsam
26.10.2014, 10:26
Antworten mit Zitat

Ich habe gesehen das es noch einen anderen Thread über 3.6 gibt. Allerdings sind die neuem Probleme dort nicht zu finden. Die 3.6 startet erst nach 2-3 Minuten. Ich hab mir dann die 3.5.1 neu geladen. Darauf ging alles wieder normal schnell! Nachdem ich iPhoto gelöscht habe. ( das scheint der Verursacher zu sein), hatte ich wieder das selbe Problem. Also erneut auf die 3.5.1. Jetzt ist auch diese Version bei mir langsam. Das erneute Update auf 3.6 brachte auch keinen Erfolg.

Aufgepasst!
Wer Aperture und iPhoto benutzt, wird die selben Geschwindigkeitsprobleme haben.
marsi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten
marsi
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 15

Re: Aperture 3.6 startet langsam
26.10.2014, 10:32
Antworten mit Zitat

Noch was. Wer nach 3.6 auf 3.5.1 zurück geht, kann seine Bilder nicht mehr anschauen.
marsi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten
smarflow
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2008
Beiträge: 44

Aperture 3.6 unter Yosemite startet langsam? Die Lösung...
26.10.2014, 12:07
Antworten mit Zitat

bei mir dauerte der Start von Aperture, egal bei welcher Mediathek, bis zu 1 Minute. Die Lösung - Siehe:

https://discussions.apple.com/thread/6627164

Man muss in Aperture 3.6 iCloud einmal aktivieren und wieder deaktivieren, bzw. umgekehrt. Danach startet Aperture schneller als vorher unter Mavericks, jedenfalls bei mir.
smarflow ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten
marsi
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 15

Re: Aperture 3.6 startet langsam
26.10.2014, 14:18
Antworten mit Zitat

Prima. Sehr guter Tip. iCloud an und wieder abmelden. Das hat geholfen.

Vielen Dank
marsi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten
moher7
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.12.2011
Beiträge: 2

Re: Aperture 3.6 unter Yosemite startet langsam? Die Lösung.
04.01.2015, 17:53
Antworten mit Zitat

smarflow hat folgendes geschrieben:
bei mir dauerte der Start von Aperture, egal bei welcher Mediathek, bis zu 1 Minute. Die Lösung - Siehe:

https://discussions.apple.com/thread/6627164

Man muss in Aperture 3.6 iCloud einmal aktivieren und wieder deaktivieren, bzw. umgekehrt. Danach startet Aperture schneller als vorher unter Mavericks, jedenfalls bei mir.



Vielen Dank für diese Problemlösung. Bei mir dauert das Öffnen seit dem"iCloud an dann wieder weg Trick" nur mehr 2-3 Sekunden wie früher. (30000 Fotos)
genial einfach, super, danke
moher7 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Aperture 3.6 kaufen miko Aperture 0 30.05.2017, 13:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist bei euch Aperture noch aktiv? michael m. Aperture 0 15.02.2017, 09:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alternative zu Aperture lab Aperture 15 16.06.2015, 17:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leere Ordner in Aperture nicht löschbar xs5 Aperture 4 03.05.2015, 20:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aperture 3.5.1 und DNG Dateien fotozug.ch Aperture 2 25.02.2015, 09:29 Letzten Beitrag anzeigen
www.aperture-forum.de Foren-Übersicht » Aperture Seite 1 von 1

 


Werbung:









Gesponsort von: Apple Premium Reseller - Lots a Bits, erstellt in 0.03 secs

Impressum und Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.18 © 2001, 2002 phpBB Group