Das Aperture Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!
Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Mitglieder | Suche | Einloggen | Schulungen
Gehen Sie zu:  
www.aperture-forum.de Foren-Übersicht » Aperture
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema : Thema -->  
Autor Deine Nachricht
lab
Gast





Alternative zu Aperture
16.06.2015, 17:33
Antworten mit Zitat

da hier zu Aperture nichts mehr läuft, könnte man in der Rubrik im Home Bildschirm Capture One aufnehmen?
Nur mal ein Vorschlag am Rande
;-)
Beitrag beantworten
samson26
Regular


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 262
Firma: Fotodesign

Schöne Idee...
24.06.2015, 16:49
Antworten mit Zitat

...wäre es, wenn es ein zusätzliches oder hier integriertes Forum zu C1 gäbe. Dann endlich in Deutsch. Hakt aber sicher noch an Leuten, die davon nicht nur Ahnung haben sondern das auch anderen vermitteln können. Ist hier und im anderen Aperture-Forum sehr ruhig geworden. Viele sind sicher zu Lightroom gewechselt, ich wette aber es gibt eine sehr große Anhängerschaft von C1. Von Stepman hört man auch nichts mehr..., und von den Forenbetreibern auch nichts dazu.

Gruß Frank
samson26 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendeniChat-Name
Beitrag beantworten
lab
Gast





Re: Alternative zu Aperture
24.06.2015, 16:55
Antworten mit Zitat

doch es gibt einiges.

Schau mal hier:

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643

da gibt es jede Menge Informationsaustausch und links und und ...

;-)
Beitrag beantworten
samson26
Regular


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 262
Firma: Fotodesign

Re: Alternative zu Aperture
24.06.2015, 17:03
Antworten mit Zitat

...ja, die kenne ich. Aber ich dachte, diese Struktur hier ist schon einmal eingerichtet (oder die vom zweiten Forum), da Aperture ausläuft könnte man C1 mit aufsetzen, sozusagen fließender Übergang oder beides nebenher. Dort auf Deinem Link geht das ja hunderte Seiten lang, da hatte ich irgendwann aufgehört.
Aber hier könnte man auch Rubriken aufmachen und die ganze Sache übersichtlich halten. Und von dort die besten Tipps übernehmen...
samson26 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendeniChat-Name
Beitrag beantworten
lab
Gast





Re: Alternative zu Aperture
24.06.2015, 17:22
Antworten mit Zitat

ab etwa S. 300 wird's wieder interessant. Da gehts dann ums aktuelle C1 8
Bin auch schon fleißig mit der Einarbeitung. Verwaltung der Originale mit Verlinkung etwa wie bei AP nur noch nicht so rund. Mediathek, d.h. dort dan Katalog ist nicht so intuitiv strukturiert und dann wird immer festgehalten, wann man importiert hat und was. Für mich unnötig, aber die Fotografen bei C1 sind das anscheinend so gewöhnt.
Beitrag beantworten
samson26
Regular


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 262
Firma: Fotodesign

Re: Alternative zu Aperture
24.06.2015, 17:32
Antworten mit Zitat

Hardy, diese Verlinkung ist gar nicht so doof. Ich bin auch noch nicht ganz durch, aber wenn Du importierst, dabei eventuell die ganze Platte mit Deinen Originalen wählst, musst Du im Importdialog eben Verweise wählen, dann dauert das eine ganze Weile, aber dann hast Du die ganze Festplattenstrucktur und alle Unterordner und kannst dabei zugreifen. Beim Importieren von der Kamera oder Lesegerät kannst Du den Ort, wohin die Bilder gehen sollen, wählen, nach dem Import findest Du den Ordner in Deiner Hirarchie in der Festplattenstruktur. Alles eigentlich recht einfach.

Gruß Frank
samson26 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendeniChat-Name
Beitrag beantworten
lab
Gast





Re: Alternative zu Aperture
24.06.2015, 17:41
Antworten mit Zitat

Ich weiß, so mache ich das inzwischen auch.
;)

Ich meinte nur ganz oben wird jedes mal ein Album von C1 erstellt, wenn Du heute 20 Bilder importierst. Da steht dann unter Katalogsammlungen / letzte Importe : z.B. 24. Juni 2014 17:34:45 20
Und wenn Du jeden Tag was importierst, hast Du eine schöne Latte an Daten beisammen.
Ich kopiere (verschieben geht nicht) dann diese Bilder in meine weiter unter erstellte Sammlungen (Benutzer Sammlungen heißt das hier).
In Form von Ordner / Projekt / Album.
zB Urlaub / Nordsee / SPO
= / Ostsee / Rügen

etc

Hier werden die Bilder in Alben organisiert, d.h. in Alben gehalten bzw deren Verweise etc.
Das andere dient nur der virtuellen Organisation.
Beitrag beantworten
samson26
Regular


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 262
Firma: Fotodesign

Re: Alternative zu Aperture
24.06.2015, 17:52
Antworten mit Zitat

Diese letzten Importe ignoriere ich einfach, da ich immer schon die Fotos an den richtigen Platz importiere. So rufe ich, wenn ich auf einer Karte doch mal zwei unterschiedliche Events habe, den Importdialog zweimal auf. Wähle erst die eine Anzahl und importiere an Platz eins (oder in einen Ordner, wo ich zum Beispiel alle Ruinen sammele, die Ruinen die dazukommen) oder ich erstelle einen neuen Ordner mit neuen Datum usw. Dann nochmal Import und dann wähle ich die anderen und schicke die dann zu ihren Ort.
Ich hoffe nur ich verstehe Dich richtig und wir reden nicht aneinander vorbei, also sei bitte nachsichtig mit mir.
Und Du kannst ja beim Import auch die Dateien gleich umbenennen oder zusätzliche Bezeichnunge "verpassen".
samson26 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendeniChat-Name
Beitrag beantworten
lab
Gast





Re: Alternative zu Aperture
24.06.2015, 18:05
Antworten mit Zitat

Ach. Wie bei AP?
Irgendwie hat das hier nicht geklappt. Bei AP hatte ich die gewünschte Struktur erstellt, hab dann das Projekt angeklickt, wohin die Bilder sollten (d.h. die Verlinkung) und dann erst Import geklickt. Dann stand der Projektordner bereits im Importmodul.
Und das geht bei C1 auch so? Klasse. Das werde ich nächstes Mal machen.
Danke für den Tipp.
;)
Beitrag beantworten
samson26
Regular


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 262
Firma: Fotodesign

Re: Alternative zu Aperture
24.06.2015, 18:36
Antworten mit Zitat

Du kannst Dir vorher die Festplattenstruktur erstellen wie Du es willst. Beim Import wählst Du den Ordner an, wo die Bilder hisollen, entscheidest ob der Name so bleiben soll oder anders benannt werden soll wählst einige oder alle Bilder im Importbrowser aus und los geht es.
samson26 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendeniChat-Name
Beitrag beantworten
lab
Gast





Re: Alternative zu Aperture
25.06.2015, 18:18
Antworten mit Zitat

Hatte was falsch gemacht und durch Deinen Hinweis klappt es jetzt. ;-)
Klasse, fast wie bei Aperture.
Danke für Deinen Tipp!!
Beitrag beantworten
samson26
Regular


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 262
Firma: Fotodesign

Re: Alternative zu Aperture
25.06.2015, 19:32
Antworten mit Zitat

Klasse Hardy, freut mich richtig.
Hast Du schon die Version 8.3. ? Da wurde das Tethering verbessert, mit der 8.2. ist ein tolles Farbbalance-Werkzeug dazugekommen. Besser und umfangreicher als in Aperture.
samson26 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendeniChat-Name
Beitrag beantworten
lab
Gast





Re: Alternative zu Aperture
26.06.2015, 13:25
Antworten mit Zitat

Ja, hab die neueste Version.
Hab je eine auf dem iMac und auf dem MacBook.
Das tethering probiere ich beim nächsten Mal aus, bin gespannt auf den Vergleich zu AP.

Die Farbballancewerkzeuge hab ich noch nicht richtig im Griff.
Ebenso die Verlaufsebene
Na, wird schon
;-)
Beitrag beantworten
lab
Gast





Re: Alternative zu Aperture
01.07.2015, 16:15
Antworten mit Zitat

Heute kam Version 8.3.1 heraus.

Jetzt funktioniert die Schärfenmaske nicht mehr?!
Beitrag beantworten
samson26
Regular


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 262
Firma: Fotodesign

Re: Alternative zu Aperture
01.07.2015, 18:58
Antworten mit Zitat

Bei mir funktioniert alles wie gehabt.

Gruß Frank
samson26 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendeniChat-Name
Beitrag beantworten
Joachim
Regular


Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge: 726

Re: Alternative zu Aperture
25.07.2015, 11:32
Antworten mit Zitat

Hardy hat folgendes geschrieben:

...Und wenn Du jeden Tag was importierst, hast Du eine schöne Latte an Daten beisammen.


Meines Wissen nach werden immer max. 10 letzte Importe aufgelistet.

Jochen
Joachim ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Aperture 3.6 kaufen miko Aperture 0 30.05.2017, 13:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist bei euch Aperture noch aktiv? michael m. Aperture 0 15.02.2017, 09:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leere Ordner in Aperture nicht löschbar xs5 Aperture 4 03.05.2015, 20:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aperture 3.5.1 und DNG Dateien fotozug.ch Aperture 2 25.02.2015, 09:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Music in Aperture is off-beat when no... EinApfel Aperture 0 05.02.2015, 17:40 Letzten Beitrag anzeigen
www.aperture-forum.de Foren-Übersicht » Aperture Seite 1 von 1

 


Werbung:









Gesponsort von: Apple Premium Reseller - Lots a Bits, erstellt in 0.04 secs

Impressum und Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.18 © 2001, 2002 phpBB Group